Emeritierte und pensionierte Professorinnen und Professoren

Das Institut für Osteuropäische Geschichte der Universität Wien betrauert das Ableben unseres jahrzehntelangen Mitarbeiters und sehr geschätzten Kollegen Horst Haselsteiner, der dem Institut seit 1966 als Wissenschaftliche Hilfskraft (1966–70), Universitätsassistent (1970–1981), Universitätsdozent (1981–1988) und Ordinarius (1993–2010) gedient hat.
Nachruf von Prof. Arnold Suppan

 

Wir, die Angehörigen des Instituts für Osteuropäische Geschichte der Universität Wien, trauern um unseren langjährigen Kollegen und Freund Maximilian (alias Max Demeter) Peyfuss, der am Samstag den 13. April 2019 verstorben ist. Der bibliophile und polyglotte, mit einer dichterisch-schriftstellerischen Ader ausgestattete Max Demeter war dem Institut seit 1971 verbunden: zunächst als Redakteur der Österreichischen Osthefte (1971–1980) und der Reihe Studia Austro Polonica (1978–1989), dann als Universitätsassistent (1978–1989), Universitätsdozent (1989–1992) und Außerordentlicher Universitätsprofessor (1992–2003).
Parte, Nachruf