Gastforscherinnen und Gastforscher

Stipendiatinnen und Stipendiaten, Gastwissenschaftler (gereiht nach Aktualität)


Melek Fetisleam

Melek Fetisleam beginnt am 23. November 2020 ihren Forschungsaufenthalt. Sie ist Forscherin am Institut für Turkologie an der Babeş-Bolyai Universität in Klausenburg/Cluj, an der Sie 2017 promovierte. Ihre Doktorarbeit beschäftigt sich mit der Geschichte der tatarischen Minderheit in Rumänien. Ihr jüngstes Projekt ist Change of Regime in the Policy area with regard to Minorities. The Chronology of National Minorities in Romania (1989-2019). Im Rahmen ihres Gastaufenthalts im NTAutonomy Projekt befasst sie sich mit der Rolle von Religions- und Bildungseinrichtungen zur Entwicklung einer ethno-nationalen tatarischen Identität im Rumänien der Zwischenkriegszeit.

Aufenthaltsdauer:
November-Dezember 2020

https://ntautonomy.univie.ac.at/team/assoziierte-und-gastforscher/

Adam Strašák

Dissertationsprojekt:
Die Religionsstörung von 1898 bis 1918 in Mähren

Förderinstitution:
OEAD Stipendium

Betreuer:
Univ.-Prof. Dr. Philipp Ther

Aufenthaltsdauer:
1. September 2020 - 31. Jänner 2021 (5 Monate)