Logo der Universität Wien

Institutsreihe "Europa Orientalis"

Die Schriftenreihe des Instituts für Osteuropäische Geschichte "Europa Orientalis" setzt sich zwei Ziele: zum einen die Veröffentlichung von wissenschaftlichen Ergebnissen zur gesamten Geschichte Ostmittel-, Ost- und Südosteuropas, zum anderen die nachhaltige Vermittlung von Kenntnissen über das östliche Europa in Österreich, im westlichen Europa und in Übersee. Die Reihe richtet sich nicht nur an das historische Fachpublikum, sondern auch an historisch Interessierte in Politik, Wirtschaft, Gesellschaft, Kultur und Medien.


Marija Wakounig, Ferdinand Kühnel (Eds.)

Central Europe (Re-)visited
A Multi-Perspective Approach To A Region

Europa Orientalis Bd. 17
Wien, 2015, 328 S.
ISBN 978-3-643-90738-7
Verlagsinformation


Christoph Augustynowicz

Grenze(n) und Herrschaft(en) in der kleinpolnischen Stadt Sandomierz 1772-1844

Europa Orientalis Bd. 16,
Wien 2015, 368 S.
ISBN 978-3-643-50669-6
Verlagsinformation


Marija Wakounig, Markus Peter Beham (Eds.)

Mind and Memory in Discourse
Critical Concepts and Constructions

Europa Orientalis Bd. 15,
Wien 2014, 248 S.
ISBN 978-3-643-90622-9
Verlagsinformation


Marija Wakounig, Markus Peter Beham (Eds.)

Transgressing Boundaries
Humanities in Flux

Europa Orientalis Bd. 14,
Wien 2013, 264 S.
ISBN 978-3-643-90410-2
Verlagsinformation


Marija Wakounig (Ed.)

From Collective Memories to Intercultural Exchanges

Europa Orientalis Bd. 13,
Wien 2012, 248 S.
ISBN 978-3-643-90287-0
Verlagsinformation


Marija Wakounig, Karlo Ruzicic-Kessler (Eds.)

From the Industrial Revolution to World War II
in East Central Europe

Europa Orientalis Bd. 12,
Wien 2011, 264 S.
ISBN 978-3-643-90129-3
Zum Inhalt
Verlagsinformation


Stefan Michael Newerkla, Fedor B. Poljakov, Oliver Jens Schmitt (Hg.)

Das politische Lied in Ost- und Südosteuropa
Redaktion: Hansfrieder Vogel, Armina Galijaš

Europa Orientalis Bd. 11,
Wien 2011, 308 S.
ISBN 978-3-643-50255-1
Zum Inhalt
Verlagsinformation


Arnold Suppan, Maximilian Graf (Eds.)

From the Austrian Empire to Communist East Central Europe

Europa Orientalis Bd. 10,
Wien 2010, 200 S.
ISBN 978-3-643-50235-3
Verlagsinformation


Richard Lein

Pflichterfüllung oder Hochverrat?
Die tschechischen Soldaten Österreich-Ungarns im Ersten Weltkrieg

Europa Orientalis Bd. 9,
Wien 2011, 448 S.
ISBN 978-3-643-50158-5
Verlagsinformation


Arnold Suppan, Richard Lein (Eds.)

East European Identities in the 19th and 20th Century

Europa Orientalis Bd. 8,
Wien 2009, 255 S.
ISBN 978-3-643-50102-8
Verlagsinformation


Arnold Suppan, Wolfgang Mueller (Eds.)

Peaceful Coexistence or Iron Curtain?
Austria, Neutrality, and Eastern Europe in the Cold War and Détente, 1955-1989

Europa Orientalis Bd. 7,
Wien 2009, 526 S.
ISBN 3-8258-1978-1
Verlagsinformation


Arnold Suppan, Richard Lein (Eds.)

From the Habsburgs to Central Europe.
The Centers of Austrian and Central European Studies

Europa Orientalis Bd. 6,
Wien 2008, 248 S.
ISBN 3-8258-1568-4
Verlagsinformation


Iskra Schwarcz, Arnold Suppan (Hg.)

Quo vadis EU? Osteuropa und die EU-Erweiterung

Europa Orientalis Bd. 5,
Wien 2008, 544 S.
ISBN 3-8258-1240-9
Verlagsinformation


Christoph Augustynowicz, Andreas Kappeler (Hg.)

Die galizische Grenze 1772-1867: Kommunikation oder Isolation?

Europa Orientalis Bd. 4,
Wien 2007, 256 S.
ISBN 3-8258-0095-4
Verlagsinformation


Emilia Hrabovec, Beata Blehova (Hg.)

Moderne Kreuzungen einer historischen Nachbarschaft. Österreich und die Slowakei im 20. Jahrhundert

Europa Orientalis Bd. 3,
Wien 2008, 280 S.
ISBN 3-8258-9574-2
Verlagsinformation


Beata Blehova

Der Fall des Kommunismus in der Tschechoslowakei

Europa Orientalis Bd. 2,
Wien 2006, 272 S.
ISBN 3-8258-8664-6
Verlagsinformation


Marija Wakounig

Ein Grandseigneur der Diplomatie.
Die Mission von Franz de Paula Prinz von und zu Liechtenstein in St. Petersburg 1894-1898

Europa Orientalis Bd. 1,
Wien 2007, 352 S.
ISBN 3-8258-8641-7
Verlagsinformation


Institut für Osteuropäische Geschichte
Spitalgasse 2, Hof 3,
Eingang 3.2 (Campus)
1090 Wien
T: +43-1-4277-411 01
E-Mail
Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0